Energie & Balance Andrea Kiefer

ENERGIE & BALANCE

R.E.S.E.T. - Kiefergelenkentspannung nach Philip Rafferty


 

R.E.S.E.T.  ist die Abkürzung für Rafferty System of Easing the Temporomandubular-joint, von dem Australier Philip Rafferty entwickelte Methode zur Entlastung der Kiefermuskulatur und des Gelenkes.

                                         

Auslöser für Verspannungen im Kiefergelenk

können z.B. Anspannung, Emotionen, Stress, Unfälle, Schleudertrauma, Zahnbehandlungen (durch zu lange geöffneter Mund), Geburtsvorgang / Zangengeburt, Stürze, Schläge etc. sein.

Diese Verspannungen bringen ein Ungleichgewicht in das Kiefergelenksystem. Über den Nacken und die Wirbelsäule beeinflussen sie die Haltung, die Muskeln, das Nervensystem und sogar den Wasserhaushalt. Verspannungen und     Funktionsstörungen des Kiefergelenkes (CMD, craniomandibuläre Dysfunktion genannt) beeinträchtigen u.a. den grössten unserer Gehirnnerven, den Trigeminusnerv. Dieser besitzt eine Verbindung zur Wirbelsäule und kann durch seine Verzweigungen auch die unteren Gelenke wie Knien und Füsse beeinflussen. Die beiden Schläfenmuskeln stehen bei Stress ebenfalls unter Spannung. Diese haben Einfluss auf die Hypophyse, welche den Hormonhaushalt reguliert.

Mögliche Folgen können sein:

  • - Beschwerden und Missempfindungen (z.B. beim öffnen/schliesen des Mundes)
  • - Kiefergelenkschmerzen     - Knirschen     - Zähnepressen- Kiefergeräusche       - Migräne/Kopfschmerzen      - Tinnitus
  • - Verspannungen Nacken/Schulterbereich      - Verdauungsstörungen       - Schlafstörungen       - Konzentrations- und Lernstörungen ...

Mit der R.E.S.E.T. Balancetechniken lockern sich die verspannten Muskeln im Kiefernbereich. Empirisches Testen zeigt, dass durch das Entspannen der Kiefermuskulatur über 90% der Muskeln im Körper mit enspannt werden.  Die R.E.S.E.T. Behandlung dient der Ausbalancierung des Kiefergelenkes, der Verbesserung von Haltung , Muskeltonus und dient dem Stressabbau. Sie kann zahnärztliche, kieferorthopädische, logopädische, ergo- und physiotherapeutische Therapien sinnvoll ergänzen.

 

Behandlungsablauf:

Bei der R.E.S.E.T. Behandlung werden die Hände in verschiedene Positionen auf verschiedene Muskeln und Muskelgruppen, Ligamente und das Kiefergelenk gelegt, entspannt und energetisiert. Durch An-spannung erfolgt Ent-spannung. Über positive Rückmeldung an den Trigeminusnerv und die verbundenen Nerven- und Meridiansysteme ist eine weitreichende Besserung der Beschwerden möglich. Die Behandlung erstreckt sich über mindestens zwei Sitzungen im Abstand von max. 10 Tagen. Empfohlen werden zwischen 3 und 6 Sitzungen mit einer Behandlungsdauer von jeweils ca. 45 Minuten.

 

Basisbehandlung mit 2 Sitzungen  incl. Vor- u. Nachgespräch           110.- Euro    

Folgebehandlungen                                                                                    55.- Euro  

 

 

 

 

Wichtig!

Die R.E.S.E.T. Behandlung wird auf reiner Entspannungs- und energetischer Basis durchgeführt!

Es werden keine Diagnosen durchgeführt, keine Heilversprechen gegeben und keine Heilkunde im gesetzlichen Sinne durchgeführt. Im Krankheitsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Alle Methoden dienen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

Alle Preise incl. 19% MwSt.


Datenschutzerklärung